Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Täglich geöffnet | 11 – 18 Uhr · Donnerstags bis 20 Uhr

   
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Behinderte   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
      
Führungen    
durch die Ausstellung    
für Erwachsene   mittwochs u. freitags 15.00 Uhr
für Kinder   dienstags 14.30 Uhr
zur Architektur des Museums
  auf Anfrage
     
Erwachsene   + 5,- € (zzgl. zum Eintritt)
Studenten   + 4,- € (zzgl. zum Eintritt)
Kinder/Schüler   + 3,- € (zzgl. zum Eintritt)
Gruppenführungen nach Absprache

 

Für Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise.

 

 

„also wird gemalt“

„also wird gemalt“

Der Bauhäusler Fritz Kuhr

13. September bis 24. November 2019

Im 100. Jubiläumsjahr des Bauhauses zeigt das Kunstmuseum Ahrenshoop eine Ausstellung zum Lebenswerk von Fritz Kuhr (1899–1975). Der in Lüttich (Belgien) geborene Maler, ab 1923 Student am Bauhaus, war einer jener jungen Künstler, die nach der Katastrophe des Ersten Weltkrieges die avantgardistischen Ideen der neuen Kunstschule begeistert aufnahmen und mit der Hoffnung auf eine Umgestaltung der Gesellschaft verbanden.

Auf Papier.

Auf Papier.

Grafik und Zeichnungen aus den Sammlungen

7. September bis 24. November 2019

Zum zweiten Mal stellt diese Präsentation Werke aus der grafischen Sammlung unseres Museums vor. Neben einigen bereits in Sonderausstellungen gezeigten Arbeiten sind viele Neuzugänge in die Sammlung zu sehen. Die Ausstellung ist thematisch gegliedert.

Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation

Gründergeneration der Künstlerkolonie und Klassische Moderne

Ganzjährig

Gegenwärtig bietet die Sammlungsausstellung einen Einblick in die Werke der Gründergeneration der Künstlerkolonie sowie in die Zeit der Klassischen Moderne.

Mit freundlicher Unterstützung der

Mit freundlicher Unterstützung der

 

 

 

 

 

 

Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Täglich geöffnet | 11 – 18 Uhr · Donnerstags bis 20 Uhr

   
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Behinderte   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
      
Führungen    
durch die Ausstellung    
für Erwachsene   mittwochs u. freitags 15.00 Uhr
für Kinder   dienstags 14.30 Uhr
zur Architektur des Museums
  auf Anfrage
     
Erwachsene   + 5,- € (zzgl. zum Eintritt)
Studenten   + 4,- € (zzgl. zum Eintritt)
Kinder/Schüler   + 3,- € (zzgl. zum Eintritt)
Gruppenführungen nach Absprache

 

Für Veranstaltungen gelten gesonderte Eintrittspreise.

 

 

„… es wird schon alles wieder gut…“

„… es wird schon alles wieder gut…“

Dokumentation, D 2005, 48 min

25. September 2019 - 19.30 Uhr

Portrait der Malerin Elfriede Lohse-Wächtler (1899–1940). Die Malerin der Avantgarde fand u.a. Anschluss an die Dresdner Sezession Gruppe 1919 und Aufnahme in den Freundeskreis um Otto Dix, Otto Griebel und Conrad Felixmüller. Nach langjährigen Aufenthalten in verschiedenen Heil- und Pflegeanstalten wurde Sie im Rahmen der nationalsozialistischen Euthanasie-Aktion T4 in der Tötungsanstalt Pirna-Sonnenstein ermordet. Erst seit 1989 erfahren ihre Werke wieder öffentliche Anerkennung.

Volker Arzt – "Kumpel und Komplizen – warum die Natur auf Partnerschaft setzt"

Volker Arzt – "Kumpel und Komplizen – warum die Natur auf Partnerschaft setzt"

Pre-Opening der Ahrenshooper Literaturtage

2. Oktober 2019 - 20.00 Uhr

Ist faire Partnerschaft mehr als eine Vision? Wölfe lassen sich von Gemeinsinn leiten. Schimpansen retten fremde Artgenossen. Im Pflanzenreich gibt es Symbiose-Deals, wovon beide Seiten profitieren. Die aktuelle Forschung enthüllt Kooperation als eine wesentliche Triebfeder der Natur. Wie sich dieser Befund mit Darwins unerbittlichem »Kampf ums Dasein« verträgt, davon erzählt Volker Arzt so kurzweilig wie instruktiv.

Poetry Slam – Norddeutsche Wortakrobaten im Lyrikrausch

Poetry Slam – Norddeutsche Wortakrobaten im Lyrikrausch

Eröffnung der Ahrenshooper Literaturtage

3. Oktober 2019 - 19.00 Uhr

Vier Bühnenpoeten im Dichterwettstreit – Als Jury die Zuschauer

Moderation:
Wehwalt Koslovsky – Dichter, Rezitator, Coach, Conferencier, Literaturveranstalter

Slampoeten:
Tristan Romeike, Selina Seemann, Lennart Hamann, Hannes Maaß

Poeten-Tauchkurs

Poeten-Tauchkurs

Im Rahmen der Ahrenshooper Literaturtage

4. Oktober 2019 - 15.00 Uhr

Paul Palette, das Maskottchen des Kunstmuseums, und Wehwalt Koslovsky leiten diesen Workshop über Dichter und heutige Poeten: Hier werden Kinder selbst zu Wortakrobaten, Schreiberlingen und Reimeschmieden.

Für Kinder ab 5 Jahren, Dauer ca. 1 Stunde, eine Kooperation der Kurverwaltung Ahrenshoop mit dem Kunstmuseum Ahrenshoop.

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung