Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Mi – So geöffnet | 12 – 17 Uhr

 
Über Veranstaltungen und ggf. Änderungen der Öffnungszeiten informieren wir Sie hier, auf kunstmuseum-ahrenshoop.de sowie
bei Facebook und Instagram. Leider wird es bis auf Weiteres keine Führungen im Museum geben.

         
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     

 

Walter Libuda | Drei – Tage – Viertel

Walter Libuda | Drei – Tage – Viertel

21. März bis 22. November 2020

Ein verschlüsselter Ausdruck, mitunter provozierend, in jedem Fall zielsicher: Der bei Berlin lebende Künstler Walter Libuda entwickelte einst eine der schillerndsten Positionen der Leipziger Schule. Einen Einblick in sein umfangreiches Schaffen vermittelt diese Sonderausstellung. Gezeigt werden rund 90 Malereien, Zeichnungen und Objekte des herausragenden Künstlers aus 35 Jahren von 1985 bis heute.

Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation

Gründergeneration der Künstlerkolonie und Klassische Moderne

Ganzjährig

Gegenwärtig bietet die Sammlungsausstellung einen Einblick in die Werke der Gründergeneration der Künstlerkolonie sowie in die Zeit der Klassischen Moderne.

Traditionelles Sommerkonzert mit Mia Morgane Arand

Traditionelles Sommerkonzert mit Mia Morgane Arand

"Sommerfarben" – Ein Abend der Melodien unter dem freien Himmel

Dienstag, 4. August 2020 | 20 Uhr

Die Kurverwaltung Ahrenshoop präsentiert ihr alljährliches Sommerkonzert dieses Jahr mit der Pianistin Mia Morgane Arand im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop. Unter dem Titel "Sommerfarben" verzaubert die Ahrenshooperin mit Stücken aus vergangener Zeit von Barock, Klassik und Romantik bis in die Moderne.

 

Eintritt
20,00 € | 10,00 € für Kinder bis 14 Jahre

Kartenvorverkauf
Kurverwaltung Ahrenshoop, Kichnersgang 2
Ticket-Onlineshop auf ostseebad-ahrenshoop.de (zzgl. Gebühren)

Einlass 19.30 Uhr

„Mal mal!“

„Mal mal!“

Malen mit Aquarellfarben

jeden Mittwoch im August | 13.00 bis 17.00 Uhr

Malen mit Aquarellfarben unter professioneller Anleitung der Rostocker Künstlerin Birgit Lange. Ob Anfänger oder Geübte – alle, die Spaß am Malen haben, werden unter professioneller Anleitung durch den Kurs geführt. Das Material wird gestellt.

Nur mit Voranmeldung: Tel. 038220 6679-0

Mit freundlicher Unterstützung der

Mit freundlicher Unterstützung der

 

 

 

 

 

 

Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Mi – So geöffnet | 12 – 17 Uhr

 
Über Veranstaltungen und ggf. Änderungen der Öffnungszeiten informieren wir Sie hier, auf kunstmuseum-ahrenshoop.de sowie
bei Facebook und Instagram. Leider wird es bis auf Weiteres keine Führungen im Museum geben.

         
Eintrittspreise    
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     

 

Autorenlesung

Autorenlesung

mit Dr. Kristine von Soden

Donnerstag, 6. August 2020 | 19 Uhr

"Ob die Möwen manchmal an mich denken?" – Die Vertreibung jüdischer Badegäste an der Ostsee (Aviva Verlag, Berlin 2018)
Anhand einer Fülle historischer Quellen, Tagebucheinträgen, Reiseberichten und Briefauszügen jüdischer Badeprominenz sowie Schilderungen des sommerlichen Bäder alltags zeichnet Kristine von Soden ein facettenreiches Bild jener Zeit bis 1937, als nahezu alle Orte und Strände für jüdische Badegäste verboten waren.

 

Eintritt 8,00 €

Kartenvorverkauf
Kurverwaltung Ahrenshoop
Online-Ticketshop auf ostsebad-ahrenshoop.de (zzgl. Gebühren)

Einlass: 18.30 Uhr

Lüül & Band

Lüül & Band

LIVE

Donnerstag, 13. August 2020 | 19 Uhr

Der Berliner Gitarrist und Sänger Lutz Graf-Ulbrich und seine Band spielen eine Mischung aus osteuropäischen Melodien und Rhythmen mit französischem Chanson und amerikanischer Folklore.

Alles groovt, ist tanzbar und von treibender Lebenslust durchtränkt.

 

Eintritt
20,00 € | 8,00 € für Kinder bis 16 Jahre

Tickets erhalten Sie hier
Im Kunstmuseum und an der Abendkasse

Einlass 18.00 Uhr

 

 

under the boardwalk

under the boardwalk

NEOANGIN live

Samstag, 15. August 2020 | 20 Uhr

Jim Avignon beehrt die Bühne im Garten des Kunstmuseums Ahrenshoop und gibt als legendäre „1 Mann Heimelektronikband“ den unverwechselbaren DIY-Elektropop von NEOANGIN zum Besten! Und NEOANGIN live zu erleben, bedeutet keinen bloßen Live-Act, sondern ein dynamisches Happening aus Sound und Bühnenbild!

 

Eintritt
20,00 € | 8,00 € für Kinder bis 16 Jahre

Tickets erhalten Sie hier
Im Kunstmuseum und an der Abendkasse

Einlass 19.00 Uhr

 

Abb.: Jim Avignon, under the boardwalk

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

 

 

          

 

         

 

          

 

          

Bitte beachten Sie unsere Hinweise

Bitte beachten Sie unsere Hinweise