Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Öffnungszeiten

Di – So

 

11 – 18 Uhr

Samstag, 14. Mai

 

geschlossen

 
Eintrittspreise    
Unter Vorlage einer gültigen Kurkarte
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     
Tageskurkarten können an der Kasse erworben werden
     
Führungen    
Rundgang durch die Ausstellungen
unter fachkundiger Begleitung
  5,- €
Jeden Freitag, 14 Uhr    

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Landesverordnung gelten im Kunstmuseum Ahrenshoop derzeit Maskenpflicht und Abstandsregeln.

Paul Müller-Kaempff (1861-1941) – Wolkenschatten. Der Zeichner

Paul Müller-Kaempff (1861-1941) – Wolkenschatten. Der Zeichner

5. Dezember 2021 bis 10. Juli 2022

Ausstellung anlässlich des 160. Geburtstages und 80. Todestages des Begründers der Künstlerkolonie Ahrenshoop in drei Häusern:

Kunstmuseum Ahrenshoop | Paul Müller-Kaempff. Der Zeichner

Kunstkaten Ahrenshoop (ab 5.12.2021) | Malerei

Hotel Fischerwiege (ab 25.12.2021) | Malerei

„Die Eicken“ (1862-1940) – oder: Malen gegen männliche Vorurteile

„Die Eicken“ (1862-1940) – oder: Malen gegen männliche Vorurteile

5. Dezember 2021 bis 19. Juni 2022

Eine Werkschau

In der Ausstellung werden neben etwa 50 Werken der Malerin auch Fotos und Lebensdokumente gezeigt. Kurator der Ausstellung ist der Schweriner Historiker Dr. Wolf Karge, der kürzlich die Forschungsarbeit über die Malerin neu aufgenommen und seine Erkenntnisse in die Ausstellung im Kunstmuseum Ahrenshoop eingearbeitet hat.

Elsbeth Müller-Kaempff (1869-1940) – Vom Duft des Eingehegten

Elsbeth Müller-Kaempff (1869-1940) – Vom Duft des Eingehegten

bis 10. Juli 2022

Elsbeth Müller-Kaempff, geborene Schwager, gehörte zu den Malschülerinnen von Paul Müller-Kaempff. Das Paar heiratete 1905. Statt auf die Landschaft richtete sie ihr künstlerisches Interesse auf Blumenstücke und besonders auf jene Innenräume, in denen sie sich meistens aufhielt. Der Zauber dieser Arbeiten liegt in der feinen Ausführung – jedoch auch in den eingefangenen Lichtstimmungen, die je nach Tages- und Jahreszeit anders akzentuiert sind.

Gertrud Kleinhempel (1875-1948) – Wegbereiterin des modernen Gestaltens

Gertrud Kleinhempel (1875-1948) – Wegbereiterin des modernen Gestaltens

9. April bis 19. Juni 2022

Aus aktuellem Anlass thematisiert das Kunstmuseum Ahrenshoop das Werk der Wegbereiterin des modernen Gestaltens Gertrud Kleinhempel, die ab 1938 in Ahrenshoop-Althagen ihren Alterssitz wählte und hier auch verstarb. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden kurzfristig realisiert, um an dem Ort, wo Gertrud Kleinhempel die letzten zehn Jahre ihres Lebens verbrachte, eine Vorstellung von dem außergewöhnlichen Format dieser Künstlerin zu vermitteln. In der Nacht vom 28. zum 29. Januar 2022 ist das Kleinhempel-Haus im Töpferweg abgebrannt und damit ihre Spur in der einstigen Künstlerkolonie ausgelöscht worden.

Sammlungspräsentation

Sammlungspräsentation

Gründergeneration der Künstlerkolonie und Klassische Moderne

Ganzjährig

Gegenwärtig bietet die Sammlungsausstellung einen Einblick in die Werke der Gründergeneration der Künstlerkolonie sowie in die Zeit der Klassischen Moderne.

Kunstmuseum Ahrenshoop

Kunstmuseum Ahrenshoop

Öffnungszeiten

Di – So

 

11 – 18 Uhr

Samstag, 14. Mai

 

geschlossen

 
Eintrittspreise    
Unter Vorlage einer gültigen Kurkarte
Erwachsene
  10,- €
Studenten   5,- €
Schüler   4,- €
Kinder bis 6 Jahre   frei
Handicap   8,- €
Familien 2 Erwachsene u. bis zu 3 Schüler   25,- €
     
Tageskurkarten können an der Kasse erworben werden
     
Führungen    
Rundgang durch die Ausstellungen
unter fachkundiger Begleitung
  5,- €
Jeden Freitag, 14 Uhr    

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Landesverordnung gelten im Kunstmuseum Ahrenshoop derzeit Maskenpflicht und Abstandsregeln.

Mit freundlicher Unterstützung der

Mit freundlicher Unterstützung der

 

 

 

 

 

 

NDR Jazztime Live

NDR Jazztime Live

Andreas Pasternack Quintett

Mittwoch, 15. Juni 2022 | 20 Uhr

Andreas Pasternack – Saxophon
Joachim Böskens – Piano
Christian Ahnsehl – Gitarre
Christoph Schlegel – Schlagzeug
Enrique Marcano-González – Kontrabass

Special Guest:
Benny Brown – Einer der gefragtesten Allround Trompeter Deutschlands

Eintritt: 20 €

Tickets an der Museumskasse

Führung durch die Ausstellung

Führung durch die Ausstellung

Jeden Freitag | 14.00 Uhr

Rundgang durch die Ausstellungen unter fachkundiger Begleitung

 

Teilnahme: 5 € zzgl. Eintritt

Kinderführung „Kunst & Geschichten“

Kinderführung „Kunst & Geschichten“

ab 5 Jahre

Jeden Mittwoch von 14.30 bis 16.00Uhr

Gemeinsam ein Kunstwerk in der aktuellen Ausstellung entdecken. Künstler, die Geschichte(n) drum herum und verschiedene Techniken erkunden und anschließend selbst mit Farbe, Pinsel, Schere und Papier einen Gruß von der Ostsee kreieren.

 

Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine Anmeldung unter 038220-66790 oder per E-Mail an info@kunstmuseum-ahrenshoop.de gebeten.


Teilnahmegebühr: 4  € zzgl. Eintritt

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung

Wir danken für die freundliche Unterstützung und Förderung